Startseite – Herzlich willkommen auf der Internetseite des WSV

Vereinsmeisterschaften mit Sommerfest im Freibad Stelle

(14.09.)  Am letzten Samstag fanden im Freibad in Stelle die Vereinsmeisterschaften statt. Beim anschließenden Sommerfest mit Grillen und einem Büfett gab es für alle Aktiven die Siegerehrung. Jeder bekam für seine Leistungen eine Medaille und eine Urkunde.

Hier Fotos zum ansehen und downloaden

(mehr …)

Wasserball – Auf ein Neues

(13.09.)  Nach einer alles anderen als einfachen Saison 2017/18, bei der immerhin der vierte Platz in der Hamburger Stadtliga erreicht wurde, macht sich die 1. Herrenmannschaft nun wieder auf diesen Platz in der kommenden Saison zu verbessern. Personalnot zog sich wie ein roter Faden durch die letzte Saison und so auch am Finaltag am Olloweg in Hamburg wo wir zum Spiel um Platz 3 angetreten waren. (mehr …)

Langstreckentest in Flensburg erfolgreich

(10.09.)  Zu einem Langstreckentest über die 800m Freistil waren am letzten Wochenende Vivien Joelle und Lisa Sophie unterwegs. Sie waren beim 44.Internationalen Förde-Pokalschwimmen an Start, eine hochkarätige Veranstaltung, an der neben drei Dänischen Mannschaften 18 Teams aus weiteren vier Landesschwimmverbänden mit 2544 Starts dabei waren. Von ihrer Trainerin Anja im Training sowohl  auf der kurzen als auch auf der langen  Bahn für eine gleichmäßige Schnelligkeit  eingestellt, erfüllten beide die eingeübten Zeiten. (mehr …)

Wiste-Masters bei den Europameisterschaften in Slowenien

Unsere Sechs in Slowenien

(08.09.)  Mit Petra Schuster (AK 65), Manuela Krüger und Claudia Lipski (beide AK 55), Sandra Stuhr (AK 50), Anne-Katrin Helmke (AK 35) und Caren Pedersen (AK 25) fuhren sechs Masters-Schwimmerinnen zu den Europameisterschaften der Masters nach Slowenien .Vom 26. August bis zum 09. September wurden an vier Austragungsorten 3000 Aktive aus 40 Ländern in den fünf Wassersportarten Wasserball, Turmspringen, Schwimmen (02.09. – 07.09.), Synchronschwimmen und Freiwasserschwimmen an den Start gehen. Kranj  ist der Austragungsort der Schwimmdisziplinen vom 2. bis 7. September. 12 Einzelstarts und eine 4x50m Freistilstaffel durch uns wurden gemeldet. (mehr …)

Gute Beteiligung beim Steller Sprintertreffen

(09.09.)  Am vorletzten Samstag fand im Steller Freibad das „19. Steller Sprintertreffen“ unter Beteiligung von 10 Vereinen mit 625 Einzel -und 30 Staffelwettbewerben statt. Die Teilnehmermeldungen im Vergleich zum Vorjahr wurden damit mehr als verdoppelt. Aus Hamburg waren der HNT Hamburg und die SG Bille, aus Schleswig Holstein der Kaltenkirchener  TV, aus Niedersachsen der TV Jahn Schneverdingen und  aus dem Landkreis Blau-Weiss Buchholz, TSV Buchholz  08, Schwimm-Club Seevetal, TVV Over/Bullenhausen, TVV Neu Wulmstorf und Gastgeber SG Wiste dabei. (mehr …)

Neue Wasserballjugend im Winsener Schwimmverein

(04.02.)  Die Wasserballer des Winsener Schwimmvereins haben eine neue Jugendmannschaft eröffnet. Als Trainerin konnte der WSV eine erfahrene Wasserballerin gewinnen. Die Mutter von zwei Kindern spielt derzeit in Hamburg aktiv in einer Hamburger Damenmannschaft in Punktspielen in der Niedersachsenliga und hilft bei den Herren der Winsener Wasserballer aus. Wasserball ist ein sehr vielseitiger Sport bei dem Koordinationsfähigkeit und Ausdauer gefördert werden. Neben technischen Grundlagen soll es hier um die Freude im Wasser mit dem Ball gehen.  Wasserbegeisterte Kinder ab Jahrgang 2009, die Lust auf einen Ballsport haben, sind herzlich willkommen. (mehr …)

Winsen macht Sport

Hier die aktuelle Sportbroschüre der Stadt Winsen zum: Download hier